Steuernummer herausfinden – so gelingt es dir

Hendrik Kehres 06. Mai 2020 0
Steuernummer herausfinden – so gelingt es dir

Sobald du das erste Mal mit dem Finanzamt Kontakt aufnimmst, wird dir eine Steuernummer zugewiesen. Meist ist dieser Zeitpunkt die Einreichung einer ersten Steuererklärung oder die erste Existenzgründung, wonach die Steuernummer bei gleichbleibenden Standortdaten ein Leben lang gültig bleibt. Doch wo findest du die Steuernummer und woran erkennst du sie?

Inhaltsangabe

1. Was ist die Steuernummer?

2. Wo findest du deine Steuernummer?

3. Wofür benötigst du die Steuernummer?

Was genau ist die Steuernummer?

Die Steuernummer ist eine Unterstützung für das Finanzamt, um steuerliche Zahlungen dem Steuerpflichtigen zuordnen zu können. Daher ist sie bei jeder erstellten Rechnung sowie bei steuerrelevanten Unterlagen anzufügen. So hat das Finanzamt keine Schwierigkeiten, die Steuererklärung oder andere Belange korrekt zuzuordnen und potenzielle Fehlbeträge zu ermitteln. Solltest du also schon einmal steuerlich aktiv gewesen sein, reicht ein Blick auf die bisherigen Unterlagen zur Information in der Regel aus, um deine Steuernummer herauszufinden.

Hier erklären wir dir, wie du deine Steuernummer beantragen kannst.

Innerhalb der Steuernummer lassen sich einige Hinweise zu deinem Bundesland ableiten. In der Regel hat sie 11 Stellen und unterteilt sich in mehrere Bereiche. Die ersten 2 oder 3 Ziffern deiner Steuernummer sind die letzten Ziffern der Bundesfinanzamtsnummer. Darauf folgt innerhalb der Steuernummer deine dreistellige Bezirksnummer, auf die dann wiederum die vierstellige Unterscheidungsnummer des Steuerpflichtigen folgt. Die letzte Nummer ist die sogenannte Prüfziffer, die sich aus den vorhergehenden Ziffern bestimmen lässt.

An welchen Orten findest du deine Steuernummer?

Steuerbescheid vom Finanzamt überprüfen

Wenn du deine Steuernummer herausfinden möchtest, ist dies in der Regel auf einem alten Steuerbescheid des Finanzamtes möglich. Im linken oberen Abschnitt findest du die Angaben deines Amtes und deine individuelle Steuer-ID. Darunter steht wiederum die Steuernummer, die sich über dem Hinweis "Bitte bei Rückfragen angeben" befindet und die Richtigkeit verdeutlicht.

Telefonische Nachfrage bei deinem Finanzamt

Eine weitere Möglichkeit zur Ermittlung ist die telefonische Nachfrage zur Information bezüglich deiner Steuernummer. Dies ist häufig bei Personen der Fall, die vor ihrer ersten Steuererklärung stehen und nicht wissen, an welchem Ort sie fündig werden. Um während des Telefonats die Steuernummer zu erhalten, benötigst du einige persönliche Daten. Diese werden anschließend vor Preisgabe deiner Steuernummer abgefragt, um deine Identität zu bestätigen.

Finanzamt-Suche des Bundeszentralamts

Eine dritte Möglichkeit ist die Finanzamt-Suche des Bundeszentralamts. Darüber findest du heraus, welches Finanzamt für dich zuständig ist und an wen du dich bei Fragen richten musst. Das Bundeszentralamt für Steuern ist besonders in Großstädten eine gute Wahl, um bei den vielen Stadtteilen und Kreisen den Überblick zu behalten. Mithilfe des Bundeszentralamts kannst du das geeignete Finanzamt für sämtliche Nachfragen zu deiner Steuernummer somit schnell finden.

Wofür benötigst du deine Steuernummer?

Sowohl als Privatperson als auch in selbstständiger oder unternehmerischer Tätigkeit bist du auf eine Steuernummer angewiesen. Sie gehört auf jede Rechnung und sollte zur Klarheit für das Finanzamt keineswegs fehlen. Achte jedoch darauf, dass du je nach Umkreis deiner Tätigkeit sogar zwei Steuernummern haben kannst. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn du ein EU-weit operierendes Nebengewerbe betreibst und somit auch in anderen Gebieten geschäftlich tätig bist. Auch hierbei helfen dir die dargelegten Wege zum Herausfinden deiner Steuernummer jedoch weiter, wodurch ein Blick auf die Steuererklärung in der Regel bereits ausreicht.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Was ist FastBill?

FastBill automatisiert tägliche Abläufe deiner Buchhaltung & bringt Ordnung in deine Rechnungen, Belege und Finanzen.
Jetzt kostenlos testen

Überzeuge dich selbst

Automatischer Beleg-AssistentBankingBusiness Apps synchronisierenBelege erfassenRechnungen schreiben

Kostenlose Tools

Mehrwertsteuer RechnerBusinessplan VorlageFinanz-Lexikon

Beliebte Beiträge

UmsatzsteuererklärungSteuerberater KostenSo kommst du zum Gewerbeschein

Gastbeitrag veröffentlichen

Du hast eine Idee für einen spannenden Artikel, der echten Mehrwert für Freelancer und Selbstständige bietet?

Jetzt Gastautor werden

Verwirkliche deine Ideen. Wir kümmern uns um den Papierkram.

Buchhaltung papierlos und digital.
Erstelle rechtskonforme Rechnungen, sammle schnell deine Belege und rock deine Finanzen.
Jetzt kostenlos testen