Freeliance: Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Arbeit

Moritz Lampkemeyer 30. Juli 2018 0
Freeliance: Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Arbeit

Wir sind Sponsor der Freeliance. Die Freeliance ist ein eingetragener Verein für Selbstständige, der aus der Kontist Union entstanden ist. In diesem Artikel erfährst du, warum wir so gut zusammen passen, wie unsere gemeinsame Mission aussieht und wie du als Selbstständiger von der Freeliance profitieren kannst. Hier erstmal das Mission Statement auf der Website der Freeliance:

Wir glauben daran, dass Selbstständige einfach großartig sind! So großartig, dass es in Zukunft viel mehr davon geben soll und muss - vielleicht sogar mehr als Angestellte.

Unsere Freeliance unterstützt dich dabei, mit deiner eigenen Idee durchzustarten und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Du bist nicht mehr allein mit deinen täglichen Herausforderungen und bekommst Unterstützung von erfahrenen Selbständigen, Rat von Experten, Networking und exklusive Goodies.


- Freeliance, Juli 2018

Selbstständige leisten Pionierarbeit

Auch wir bei FastBill sind überzeugt, dass Selbstständigkeit die Zukunft der Arbeit ist. Wie erst kürzlich im Blogartikel beschrieben, wächst nicht nur der Arbeitsmarkt für Selbstständige. Auch der technologische Fortschritt schreitet immer schneller voran, sodass (Arbeits-)Modelle wie beispielsweise ortsunabhängiges Arbeiten und Coliving oder Coworking immer häufiger werden, weil sie deutlich einfacher umsetzbar sind.

Ein Beitrag geteilt von FastBill | Zeit & Geld sparen (@fastbill_int) am

Rechnungen stellen ist heutzutage überall problemlos möglich


Selbstständige sind dabei oft Pioniere des Fortschritts, denn sie können selbst und frei entscheiden, wie und wo sie arbeiten möchten. Doch die Freiheit geht auch mit größerer Unsicherheit einher: Es gibt keinen Arbeitgeber, der in die Rentenkasse einzahlt, keine bezahlen Krankheits- oder Urlaubstage und keine sozialen Kontakte im Büro.

Für uns wird die Freeliance deshalb nicht einfach nur ein Verein für Selbstständige sein, sondern viel mehr: Sie soll eine Community werden, eine Familie, in der sich Selbstständige und solche die es werden wollen, offen austauschen können. Wir sehen deshalb drei Eckpfeiler als elementar: Lernen, Wachsen, Gestalten.

Voneinander lernen

Steuernachzahlungen, Stress mit dem Finanzamt, Angst vor der Kundenakquise - all diese Punkte lassen sich vermeiden, wenn Selbstständige von Anfang an gut beraten werden. Doch vor allem für einzelne Fragen brauchst du nicht immer direkt einen Gründungsberater. 

Aus erster Hand lernen

Beim schmerzvollen Thema Steuernachzahlung beispielsweise, sind die besten Berater oft Selbstständige, die es am eigenen Leib (und auf dem eigenen Konto 💸) zu spüren bekommen haben. Sie können dir erste Impulse geben, damit du gar nicht erst in die Steuerfalle tappst.

Von führenden Experten lernen

Die Experten der Gruppe können häufig aufkommende Themen in Zukunft aufgreifen. Für uns heißt das vor allem: Mehr Aufklärung beim Thema Steuern und Buchhaltung. Welche Experten sonst noch dabei sind und wie die Aufklärung aus unserer Sicht konkret aussehen kann, dazu später mehr.

Von einem Mentor lernen

Eine weitere tolle Möglichkeit sind Mentorenbeziehungen. Dabei können sich junge Gründer erfahrene Mentoren innerhalb der Freeliance suchen und von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen profitieren.

macbook 1 Kopie

Miteinander wachsen

Ein Verein ist die perfekte Grundlage für ein Netzwerk aus gleichgesinnten Selbstständigen, die sich nicht nur voneinander lernen, sondern auch miteinander wachsen. Ganz konkret bedeutet das für uns zum Beispiel, dass gemeinsame Projekte durchgeführt werden können. Im Kollektiv aufzutreten, stärkt die Position der Selbstständigen vor allem gegenüber größeren Auftraggebern deutlich.

Doch nicht nur auf Projektbasis können Selbstständige und die Freeliance miteinander wachsen. Es geht auch darum, die Position der Selbstständigen und den Stellenwert der Selbstständigkeit in Deutschland politisch zu festigen.

Gemeinsam gestalten

Womit wir auch beim dritten Eckpfeiler angelangt sind: Gestalten. Lernen und Wachsen ist nur möglich, wenn wir die Zukunft der Selbstständigkeit in Deutschland alle gemeinsam aktiv gestalten. Um die Selbstständigkeit in Deutschland zu stärken und ihr den Stellenwert zu verleihen, den sie verdient, sind strukturelle Änderungen nötig.

Politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich werden vor allem kleine Selbstständige wenig beachtet. Dabei wird es die Aufgabe der Freeliance sein, Selbstständigen eine Stimme und viele Gesichter zu geben. Nur gemeinsam können wir Selbstständigkeit in Deutschland einfacher und sicherer gestalten.

Auch DU kannst die Zukunft gestalten!

Wir brauchen auch deine Stimme und dein Gesicht für die Freeliance! Melde dich jetzt mit dem Code fastbill4freeliance an und deine Mitgliedschaft wird für immer kostenlos sein!

Wir empfehlen dir, das Angebot schnell zu nutzen. Zukünftig wird die Freeliance mit 39 Euro pro Monat kostenpflichtig für neue Mitglieder sein, die sich dann erst anmelden.

Gemeinsam Entfaltung und Sicherheit ermöglichen

Auch wir bei FastBill sind überzeugt, dass Selbstständigkeit deutlich einfacher und sicherer gestaltet werden muss. Wir versuchen jeden Tag unsere Kunden, jeden interessierten Selbstständigen und alle, die noch Selbstständig werden wollen, zu unterstützen. Egal, ob nebenberuflich selbstständig oder komplett selbstständig, wir sind dein Sparrings-Partner für alle Themen rund um Steuern, Finanzen und Buchhaltung.

Was das Sponsoring für uns bedeutet

Sponsoring wird oft mit finanzieller Unterstützung gleichgesetzt. Das ist zwar richtig, uns geht es jedoch um mehr. Wie schon beschrieben, sind wir überzeugt, dass Selbstständige eine tragende Rolle in Gesellschaft und Wirtschaft spielen. Wir möchten deshalb nicht nur finanzielle Unterstützung leisten, sondern uns aktiv in die Gestaltung der Zukunft einbringen. Es ist wohl kein Zufall, dass unser mission statement perfekt zur Freeliance passt:

"Wir wollen jedermann unternehmerische Entfaltung und Sicherheit ermöglichen."

Gemeinsam mit weiteren Sponsoren

Aber wir bei FastBill wissen auch, dass wir unsere Mission nicht komplett alleine durchsetzen können. Wir sind zwar Experten in unserem Bereich, aber Selbstständigkeit hat noch viele Facetten. Und genau hier setzt die Freeliance an.

Bildschirmfoto 2018 07 29 um 18.18.02

Kontist

Unser Freunde von Kontist 💜dürften spätestens seit unserer Kooperation den meisten Nutzern und Lesern hier ein Begriff sein. Kontist ist DAS Geschäftskonto für Freelancer. Weitere Rechtsformen (GmbH, GbR, UG, usw.) sollen bald folgen. Der große Vorteil von Kontist: Die Steuereinschätzung in Echtzeit. Und natürlich die direkte Integration zu FastBill! 😜

Wir freuen uns schon darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit bald auch in der Freeliance fortführen zu können! 💚

HQLabs

In den HQLabs in Hamburg wurde Q. entwickelt, die smarte Kollaborationsplattform für kleine und große Teams. Die Macher setzen dabei auf AI, um Einzelkämpfern und bald auch Enterprise-Teams gleichermaßen unter die Arme zu greifen. 🚀

Wir freuen uns auf einen fruchtbaren Austausch zum Thema AI, um gemeinsam Lösungen für Selbstständige zu entwickeln. Und auf einen starken Partner in der Hansestadt! ⚓🤖❤️

Vantik

Das Team von Vantik aus Berlin hat sich ein besonders wichtiges Thema vorgenommen: Altersvorsorge. Dass Selbstständige chronisch unterversorgt sind und beim Thema Altersvorsorge "einen weißen Fleck" (Zitat René im Freeliance Interview) haben, ist kein Geheimnis. An Lösungen fehlt es genauso chronisch. 💸😨

Wir freuen uns vor allem, dass jemand dieses Thema endlich anpackt. 💪 Wir sind sehr gespannt, wie wir die Altersvorsorge zukünftig in die sonstige Finanzplanung der Selbstständigen integrieren können. 🤩

elopage

Viele Selbstständige, die digitale Produkte oder Online-Kurse anbieten, nutzen elopage bereits erfolgreich. Auch für die Freeliance wird es hier zukünftig einen geschlossenen Bereich geben, in dem Mitglieder Inhalte abrufen können. 📗👨‍💻

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit elopage spannende Fortbildungsangebote für Selbstständige zu entwickeln und umzusetzen. 📃🎥

Gemeinsam mit führenden Experten

Nicht nur tolle Sponsoren sind zum Start bereits dabei. Das Team der Freeliance konnte auch einige erfahrene Experten gewinnen, um den Verein von Anfang an mitzugestalten. 

Bildschirmfoto 2018 07 29 um 18.17.55

Vielleicht kennst du ja einige der Experten bereits aus dem Netz? Mit dabei sind Rechtsanwalt Ronald Kandelhard, Gründer Lars Bobach, Designerin Lisa Koch, Gründerin Cartharina Bruns, Steuerberater André Hintz und Finanzberaterin Eva Geiselmann.

Jeder von ihnen ist Experte auf seinem Gebiet. Das macht sie nicht nur zu wertvollen Ansprechpartnern für die Mitglieder der Freeliance, sondern auch für die Führung des Vereins und uns Sponsoren. Wir bekommen professionelle Meinungen und Einschätzungen aus erster Hand und können gemeinsam mit anderen erfahrenen Selbstständigen die Zukunft der Selbstständigkeit in Deutschland gestalten.

Gemeinsam mit dir

Verein, Experten, Sponsoren... das ist ja alles gut und schön, aber das Wichtigste fehlt noch: DU!

Du kannst den Verein und die Community aktiv mitgestalten. Denn auch du bist Experte für Selbstständigkeit. Egal, ob du seit einem Jahr als Freelancer unterwegs bist oder in den vergangenen 20 Jahren verschiedene Firmen aufgebaut hast. Du hast Erfahrungen gesammelt, konntest Erfolge feiern und musstest Niederlagen überwinden. Du bist ein Experte und wir brauchen dein Wissen in der Freeliance.

So profitierst du von der Freeliance

Natürlich sollst du dein Wissen nicht nur einbringen, sondern auch selbst lernen, dich verbessern und mit deinem Business wachsen. Um das zu ermöglichen haben sich die Gründer der Freeliance bereits verschiedene Formate ausgedacht.

Live-Interviews

In der Community werden regelmäßig Interviews mit Experten zu einem bestimmten Thema durchgeführt. Als Mitglied kannst du im Vorfeld und während der Übertragung Fragen stellen und die Events so aktiv mitgestalten.

Online-Kurse

Für die Mitglieder der Freeliance wird es zukünftig einen eigenen Kursbereich bei elopage geben. Dabei wird es verschiedene Module mit unterschiedlichem Fokus geben. Du kannst dich also individuell weiterbilden, je nachdem was für dich und dein Unternehmen gerade richtig und wichtig ist.

Meetups & Events

Im Rahmen der Freeliance werden Meetups und Events in ganz Deutschland veranstaltet. Dabei kannst du dich mit anderen Selbstständigen austauschen und vernetzen und so wertvolle Kontakte knüpfen und Gleichgesinnte treffen.

Plattform zum Austausch

Stand heute (30.07.2018) sind bereits über 1.800 Selbstständige Mitglied in der Freeliance. Du kannst also sicher sein, dass du zu fast jedem Thema eine qualifizierte Antworten von "Kollegen" bekommen kannst. Dafür wurde eigens ein Facebook Workplace eingerichtet, den du im Prinzip wie Facebook benutzen kannst.

Auch DU kannst die Zukunft gestalten

Es wird die Aufgabe der Freeliance sein, Selbstständigen eine Stimme und viele Gesichter zu geben. Nur gemeinsam können wir Selbstständigkeit in Deutschland einfacher und sicherer gestalten.

Wir brauchen deine Stimme und dein Gesicht für die Freeliance! Melde dich jetzt mit dem Code fastbill4freeliance an und deine Mitgliedschaft wird für immer kostenlos sein! 

Wir empfehlen dir, das Angebot schnell zu nutzen. Zukünftig wird die Freeliance mit 39 Euro pro Monat kostenpflichtig für neue Mitglieder sein, die sich dann erst anmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Mehr als 70.000 Kunden nutzen schon FastBill

Jetzt kostenlos testen!