DANKE! FastBill gewinnt Public’s Choice Award

Christian Häfner 11. April 2014 2
DANKE! FastBill gewinnt Public’s Choice Award

Kurz nachdem FastBill erst im Februar Gold-Gewinner des German Design Awards 2014 in der Kategorie Interactive User Experience ausgezeichnet wurde, folgt jetzt ein weiterer Erfolg. Mit rund 500 Stimmen votete die designinteressierte Öffentlichkeit für FastBill und wählte uns zum Sieger des Public’s Choice Awards, vorbei an 99 starken Mitbewerbern.

Bereits im Oktober war klar, dass wir unseren ersten Designpreis verliehen bekommen. Wow, eine grandiose Leistung, vor allem wenn man bedenkt, dass FastBill eine Abrechnungs- und Buchhaltungssoftware ist. Ein Werkzeug, welches zwar in jedem Alltag kleiner Unternehmen Sinn macht, aber nicht auf der Bühne eines Design Awards vermutet wird. Erst recht nicht, schaut man sich die Konkurrenz und weitere Gewinner in ihren Kategorien an, wie z.B. Autos á la BMW i3, Audi A6 oder R8, der WWF oder andere spannende Konzepte.

Wie bereits im Vorjahr wurde auch dieses Jahr im Anschluss an den German Design Award der Public’s Choice Award zum Voting freigegeben. Der Preis nach dem Preis sozusagen, bei dem das Publikum aus allen 100 Gewinnern (inkl. Gold Gewinner) wählen durfte. Die für den reinen Publikumspreis nominierten Teilnehmer wurden online zur Abstimmung bereitgestellt und konnten über einen Zeitraum von einigen Wochen von der Öffentlichkeit gewählt werden.

Doppelt hält besser

Nachdem FastBill bereits Gold-Gewinner des German Design Awards in der Kategorie Interactive User Experience wurde, konnten wir uns erneut beim Public´s Choice Award durchsetzen und erhielten insgesamt rund 500 der mehreren Tausend Stimmen. Nach einem engen Wettkampf und zunächst Platz 3 für FastBill (der Rat für Formgebung gab die Zwischenergebnisse bekannt), standen die Top Ten am Ende fest:

1. FastBill, FastBill GmbH, Zeughaus Werbeagentur GmbH
2. Kunsthalle, Wien – Visuelle Identiät, Kunsthalle Wien, Boy Vereecken
3. ARTLIFT, Artweger GmbH & Co. KG, GP designpartners GmbH
4. Black Box, Daimler AG, Mercedes-Benz Vans, PHOCUS BRAND CONTACT GmbH & Co. KG
5. Sarah Wiener Messerserie, POTT – eine Marke der Seibel Designpartner GmbH, Sarah Wiener GmbH
6. BLANCOSAGA, BLANCO GmbH & Co. KG
7. Manifest zum Wertschätzen, Raphael Schifferdecker
8. Audi R8, AUDI AG
9. Cavalon, AutoGyro GmbH
10. WWF Together, World Wildlife Fund, AKQA Inc

Scheinbar haben wir das Unmögliche geschafft: Buchhaltung sexy machen. Dieser Ansicht war neben der Öffentlichkeit auch die Jury:

“FastBill macht Freude und erfüllt genau das, was die Zielgruppe braucht. Es ist einfach und klar strukturiert.“ (Video)

Die Jury sind unsere Kunden!

Bereits 2011 gewann FastBill den t3n-Award, auch ein Publikumspreis, in der Kategorie “Bester SaaS-/Cloud Service national”. Mit dem aktuellen Preis wurden wir bereits zum zweiten Mal von der Öffentlichkeit zum Gewinner gewählt, und das innerhalb von drei Jahren. Darauf sind wir enorm stolz und sagen laut DANKE! Wir wissen, dass jede Stimme wichtig und nicht selbstverständlich ist! Unser Ziel ist es, mit FastBill auch weiterhin Vorreiter in unserem Markt zu sein und durch innovative Produkte zu überzeugen. Dazu trägt auch das viele Feedback unserer Kunden bei. Auch dafür einen großen Dank!

Buchhaltung automatisieren und Zeit sparen

Lerne in 4 einfachen Schritten, wie deine Finanzen automatisierst und nie mehr Kopfschmerzen wegen der Buchhaltung haben musst.

2 Kommentare

Was denkst du?

Buchhaltung automatisieren
und Zeit sparen

Lerne in 4 einfachen Schritten, wie deine Finanzen automatisierst und nie mehr Kopfschmerzen wegen der Buchhaltung haben musst.

Überzeuge dich selbst

Automatischer Beleg-AssistentBankingBusiness Apps synchronisierenBelege erfassenRechnungen schreiben

Kostenlose Tools

Mehrwertsteuer RechnerKostenlose RechnungsvorlageFinanz-Lexikon

Beliebte Beiträge

So funktioniert die EÜRNebenberuflich Selbständig machenSo kommst du zum Gewerbeschein

Mehr als 70.000 Kunden nutzen schon FastBill

Jetzt kostenlos testen!