Mit der fileee Box musst du nie wieder Dokumente abheften

Moritz Lampkemeyer 29. März 2016 7
Mit der fileee Box musst du nie wieder Dokumente abheften

Dokumente abheften ist lästig und kostet viel Zeit. Zuerst musst du den passenden Ordner finden, dann die richtige Stelle im Ordner, dann das Dokument lochen und abheften. Noch lästiger ist es die Dokumente hinterher im Durcheinander aus Ordnern und Registern wiederzufinden. Wenn du deine Dokumente nebenbei auch noch digitalisieren willst, hast du eigentlich keine Chance das ohne wahnsinnigen Zeitaufwand zu erledigen. Bis jetzt. Denn unsere Freunde von fileee machen Schluss mit aufwendingen Abheft- und Scanprozessen und beweisen, dass diese nicht nötig sind. Dazu hat das Team von fileee neben der fileee App nun auch eine innovative Box konzipiert, die fileee box.

rene fileee box 1200 border

FastBill CEO René Maudrich mit der fileee Box

BIS MITTE APRIL DIE ZUKUNFT DER DOKUMENTENVERWALTUNG MITGESTALTEN

Bevor diese Idee jedoch Realität wird, benötigt fileee mindestens 2.000 Vorbestellungen der Komplettsets. Wir möchten diese Idee unterstützen und rufen daher alle FastBill Nutzer dazu auf bis Mitte April ein Komplettset vorzubestellen. Mit deiner Unterstützung kann das Team von fileee diese Idee umsetzen und die Produktion der Box starten.  Sei dabei und lass uns gemeinsam nie wieder Dokumente abheften müssen. Den aktuellen Status kannst du jederzeit auf der Website von fileee verfolgen. Im Erfolgsfall realisieren wir eine direkte Anbindung von fileee an FastBill. So stehen deine mit fileee eingescannten Dokumente und Belege auch direkt in deinem FastBill Account zur Verfügung.


Nie wieder Dokumente abheften – so gehts:

1. Dokument in Aufsatz schieben

2. Handy drauf legen

3. Dokument in Box hineinlegen

 

Einfach das Dokument in den Aufsatz einschieben, dein Smartphone auflegen und anschließend das Dokument in die fileeeBox hineinlegen. Wenn du dein Smartphone auflegst, startet die fileee App automatisch und startet die Digitalisierung. Für ein besseres Ergebnis können außerdem LEDs zugeschaltet werden. An welcher Stelle das Dokument in der fileeeBox liegt, merkt sich die App auf den Millimeter genau.

Mehr als nur ein Scan

In nur wenigen Sekunden digitalisierst so du ein Dokument mit der fileeeBox und kannst es hinterher ebenfalls in wenigen Sekunden wiederfinden. Denn fileee scannt das Dokument nicht nur und erinnert sich an die Stelle an der es abgelegt wurde. fileee erkennt automatisch Absender, Datum, Betrag, Dokumenttyp, Kundennummer und bietet dir dazu Volltextsuche und Erinnerungen an. Dabei lernt fileee mit jedem von dir digitalisierten Dokument und wird immer besser.

Die perfekte Ergänzung für deine Dokumente

fileee will mit der fileeeBox nicht nur das Digitalisieren deiner Dokumente vereinfachen, wie das andere Scan Apps auch machen. Das Team aus Münster geht einen Schritt weiter und sorgt dafür, dass deine Dokumente auch offline perfekt organisiert sind. Die Kombination, bestehend aus der Lagerung deiner Dokumente, die offline erfolgt und der Verwaltung deiner Dokumente, die online erfolgt, ist bislang beispiellos. So etwas gab es bisher noch nicht, und du kannst jetzt als einer der ersten davon profitieren.

Mit fileee kannst du deine Dokumente direkt zu FastBill schicken

Sobald du ein Dokument mit fileee archiviert hast, kannst du es direkt an deine geheime FastBill Mailadresse schicken und in FastBill zuweisen. Sollte die Box finanziert werden, bauen wir gemeinsam mit fileee eine Anbindung, mit der deine Dokumente automatisch an FastBill übertragen werden. Dann heißt es einfach das Dokument einlegen und vom Smartphone einscannen lassen. Anschließend steht das Dokument direkt in FastBill zur Verfügung.

Damit es soweit kommt, brauchen wir und das Team von fileee deine Unterstützung.

Jetzt vorbestellen!

Die erste Charge der Box soll durch Crowdfunding finanziert werden. Dazu müssen bis Mitte April 2.000 Komplettsets vorbestellt werden. Dies war die kleinste Menge, bei der ein akzeptabler Preis erzielt werden konnte. Bereits in Aussicht gestellt wurde, dass künftige Boxen günstiger sein könnten, sofern eine größere Auflage erzielt wird. Du kannst dir auf https://box.fileee.com/ ab sofort einzelne Boxen, den Scanaufsatz oder Box und Scanaufsatz als Paket vorbestellen und somit das Ende des Papierkriegs einläuten. Die Preisstaffelung sieht dabei wie folgt aus:

  • 44,95€ für das Komplettset (fileeeBox + Scanaufsatz)
  • 19,95€ für die Box
  • 29,95€ für den Aufsatz

Mit dem exklusiven Rabattcode „FASTBILL“ bekommst du als Vorbesteller nochmal 10% Rabatt auf Komplettsets.

Buchhaltung automatisieren und Zeit sparen

Lerne in 4 einfachen Schritten, wie deine Finanzen automatisierst und nie mehr Kopfschmerzen wegen der Buchhaltung haben musst.

7 Kommentare

  • Gibt's schon eine Anbindung an die Fastbill-API für das direkte hochladen?

    Viele Grüße
    Fred
  • Bestellung abgeschickt, allerdings auch schon bereut. Ich scanne alles mit einem sehr hochwertigen Ricoh-Scanner und sende sofort an Fastbill > erledigt. Aber bei dem Hype der gemacht wird dachte ich, kauf halt.
  • Hi Matthias, der Hype ist aus unserer Sicht gerechtfertigt! ;-) Der Vorteil des Systems ist ja, dass deine Dokumente auch offline direkt organisiert sind. Die Anbindung an FastBill wird genauso einfach sein, sofern die Box erfolgreich finanziert wird. Plus, wie gesagt, deine Dokumente sind auch offline top organisiert.
  • Hey, die Idee finde ich super! Allerdings ist es bei mir so, dass ich etwa 90% meiner Belege digital erhalte und nur 10% in Papierform. Wie ließe sich in diesem Fall ein optimaler Arbeitsablauf mit Fastbill und Fileee gestalten? LG Katharina
  • Hallo Katharina, Du kannst auch sämtliche digitale Belege mit fileee verwalten. Für den Import hast Du mehrere Möglichkeiten: Drag & Drop, Anbindung Deines E-Mail Kontos und automatischer Import von Anhängen, Verknüpfung mit verschiedenen Cloud-Diensten. Die direkte Anbindung von fileee an FastBill funktioniert dann natürlich auch für Dokumente, die bereits digital in Deinem fileee Account landen. Viele Grüße, Tobias
  • Alles, was digital ist, kann du natürlich auch ohne Scannen weiterhin in FastBill (Belege) oder fileee (alle anderen Dokumente) archivieren. Die Box ist super für "originale", die du in Papierform bekommen hast.

Was denkst du?

Buchhaltung automatisieren
und Zeit sparen

Lerne in 4 einfachen Schritten, wie deine Finanzen automatisierst und nie mehr Kopfschmerzen wegen der Buchhaltung haben musst.

Überzeuge dich selbst

Automatischer Beleg-AssistentBankingBusiness Apps synchronisierenBelege erfassenRechnungen schreiben

Kostenlose Tools

Mehrwertsteuer RechnerKostenlose RechnungsvorlageFinanz-Lexikon

Beliebte Beiträge

So funktioniert die EÜRNebenberuflich Selbständig machenSo kommst du zum Gewerbeschein

Mehr als 70.000 Kunden nutzen schon FastBill

Jetzt kostenlos testen!