Kategorie: Best Practices

Warum eine Geschäftsübernahme vielleicht die bessere Gründung ist

Julian Moeser 15. August 2014 3
Warum eine Geschäftsübernahme vielleicht die bessere Gründung ist

Niemand denkt gern darüber nach, was wäre wenn etwas zu Ende geht. Allerdings ist es in Unternehmen ein Unerlässliches einen Plan zu haben, der bei einer Geschäftsübernahme greift. Jeder Unternehmer sollte sich der Verantwortung bewusst sein, die er für sein Unternehmen trägt. Für seine Mitarbeiter, seine Kunden und schlussendlich auch die Wirtschaft. Aus diesen Gründen gilt es eines zu vermeiden: das Scheitern einer Geschäftsübernahme, nur weil es keinen Plan gibt. Gründe für eine anstehende Geschäftsübernahme gibt es viele. Krankheit, Alter, Familienplanung, ein attraktiverer Posten in einer anderen Firma. All‘ das sind Situationen die jedem widerfahren können. Aber was ist, wenn [...]

Klasse statt Masse – Der Preis für einen guten Werbetext

Julian Moeser 05. August 2014 11
Klasse statt Masse – Der Preis für einen guten Werbetext

*** Ein Gastbeitrag vom FastBill-Kunden Sammy Zimmermanns – Journalist, Blogger & PR-Berater. *** Auf der Suche nach dem guten Text: Wie viel kostet er? Ich bin freier Journalist und Blogger und mir fällt immer wieder auf, wie unterschiedlich die Ansprüche und das Endergebnis von Internettexten sind. Meiner Meinung nach liegt das an der unterschiedlichen Preisgestaltung und Erfahrung der Autoren. Aber auch die Auftraggeber wissen nicht immer, was sie eigentlich wirklich wollen. Wer die Herzen seiner Zielgruppe erreichen möchte, muss sie mit guten Inhalten überzeugen. Eigentlich sollte das klar sein. Doch immer wieder wird mantraartig die Parole vom großartigen [...]

Wie funktioniert guter Social Media Kundensupport?

Julian Moeser 24. Juli 2014 2
Wie funktioniert guter Social Media Kundensupport?

Social Media ist überall: Morgens in der Bahn, Mittags beim Essen mit den Kollegen, Abends im Bett. Kein Wunder also, dass sich auch der Kundenanspruch an ein Unternehmen ändert. Plötzlich werden Dinge wie Corporate Blogging , Suchmaschinenoptimierung und Social Media für Unternehmen wichtig. Doch die Kunden wollen noch mehr. Mittlerweile gehört es zum guten Ton für ein Unternehmen, auch auf den sozialen Kanälen für Probleme und Angelegenheiten zur Verfügung zu stehen. Der Hotline-Support hat, so könnte man denken, in Zeiten von Social Media ausgedient. Die Gefahren und Aufwände im Überblick Ein wirklicher Kundensupport, der binnen weniger Minuten auf eine Anfrage [...]

10 Gründe, warum Sie noch heute einen Corporate Blog erstellen sollten

Julian Moeser 21. Juli 2014 16
10 Gründe, warum Sie noch heute einen Corporate Blog erstellen sollten

Corporate Publishing, was ist das? Nun, Sie lesen gerade etwas, das unter diesen Begriff fällt – nämlich einen Corporate Blog Beitrag. Grundsätzlich steht der Begriff Corporate Publishing für jegliche Form von periodischer und journalistischer Unternehmenskommunikation. Traditionell aus dem Bereich der Printmedien stammend, umfasst das Corporate Publishing heute natürlich auch jegliche Kanäle der Online Medien. Mit einem möchte ich mich heute beschäftigen: dem Corporate Blog. Wozu dient der Corporate Blog? Zunächst sollten wir klarstellen, was einen Corporate Blog ausmacht. Im Grunde unterscheidet er sich kaum von anderen, persönlichen Blogs. Mehrmals wöchentlich erscheinen Beiträge eines möglichst charismatischen Autorenteams. Eine Leserschaft verfolgt dies, [...]

Wie viel Kulanz ist angebracht?

Julian Moeser 18. Juli 2014 1
Wie viel Kulanz ist angebracht?

Vor Kurzem schrieb ich bereits über die Wichtigkeit eines funktionierenden und durchgeplanten Beschwerdemanagements . Ein wichtiges Werkzeug ist dabei die Kulanz. Um genau diese geht es hier. Was ist Kulanz? Im Gegensatz zur meist gesetzlich geregelten Gewährleistungsverpflichtung, stellt die Kulanz einen Rechtsverzicht in Form von Handelsgütern oder Dienstleistungen dar. Eine Kulanz kann grundsätzlich erst nach Vertragsabschluss gewährt werden und beruht auf absoluter Freiwilligkeit. So viel zum Rechtlichen. In der Realität steht sie natürlich vor allem als Mittel der ersten Wahl zur Kundenbindung und -zufriedenheit bereit. Vielen Unternehmen fällt es jedoch schwer, das richtige Maß an Kulanz zu finden und anzuwenden. [...]