Kategorie: Best Practices

Home Office: Vorteile & Nachteile beim Arbeiten von Zuhause

Hendrik Kehres 20. Mai 2015 6
Home Office: Vorteile & Nachteile beim Arbeiten von Zuhause

Ich bin schon seit vielen Jahren als Selbstständiger tätig und gehe meiner Arbeit aus dem Home Office nach. In diesem Artikel möchte ich meine Erfahrungen zu dem Thema teilen, das gerade in den letzten Jahren immer wieder für hitzige Diskussionen sorgt. Der Klarheit wegen sei gesagt, dass es sich hier um einen persönlichen Erfahrungsbericht handelt und keineswegs um eine sachliche Analyse.

Firmennamen finden mit & ohne Namensgenerator: So geht’s!

Hendrik Kehres 17. April 2015 9
Firmennamen finden mit & ohne Namensgenerator: So geht’s!

Am Anfang jeder Neugründung steht die Herausforderung, einen geeigneten Firmennamen finden zu müssen. Dieser Firmenname, auch als Firmierung bezeichnet, ist so fest mit dem Unternehmen verbunden, wie kaum ein anderer Aspekt. Schon aus diesem Grund gilt es, sich vorher ausführlich mit der Thematik auseinanderzusetzen und keine überstürzten Entscheidungen zu fällen. Kreativität unter großem Druck. In diese Situation kommen viele Startups und Gründer, wenn es darum geht einen Firmennamen finden zu müssen. Das Budget eine professionelle Kreativ-Agentur mit der Namensfindung zu beauftragen ist nicht vorhanden. Und plötzlich muss man eine wichtige Entscheidung treffen, von der viel abhängt und die oftmals gar nicht [...]

Steuererklärung: So lässt sich ein Arbeitszimmer absetzen

Julian Moeser 17. März 2015 9
Steuererklärung: So lässt sich ein Arbeitszimmer absetzen

Die Steuererklärung treibt vielen Deutschen einmal im Jahr die Schweißperlen auf die Stirn. Vor dem inneren Auge erscheinen Aktenberge, graue Büroräume im Finanzamt und eine – an Matrix erinnernde – Zahlenhölle. Insbesondere die Frage „ Was kann ich absetzen? “ macht viele Steuerpflichtige unsicher. Das häusliche Arbeitszimmer ist ein klassisches Beispiel dafür.

5 Quellen für mehr Aufträge als Freelancer

Julian Moeser 10. März 2015 10
5 Quellen für mehr Aufträge als Freelancer

Jeder Freelancer ist sein eigener Herr, wenn es darum geht neue Aufträge zu bekommen. Das Internet bietet dabei eine Fülle an Möglichkeiten, um an mehr Arbeit zu kommen. Welche das genau sind lesen Sie hier.

Was es kostet Franchise-Unternehmer zu werden

Julian Moeser 23. September 2014 2
Was es kostet Franchise-Unternehmer zu werden

Yves Rocher, Starbucks, BackWerk, der Telekom Shop um die Ecke oder auch Mrs. Sporty, eyes + more und die Bären Company. All diese kleinen Lädchen, die wir aus dem alltäglichen Leben in der Fußgängerzone kennen, haben eines gemeinsam: Sie basieren meist auf Franchisemodellen. Das ist jedoch nach außen hin oft nur auf den zweiten oder dritten Blick hin zu erkennen.