Suchergebnisse für 'Umsatzsteuervoranmeldung'

Umsatzsteuervoranmeldung automatisch ausfüllen lassen

Moritz Lampkemeyer 20. Juli 2021 0
Umsatzsteuervoranmeldung automatisch ausfüllen lassen

Mit FastBill kannst du die Umsatzsteuervoranmeldung (UStVA) ohne Elster-Zertifikat oder Steuerfachwissen an dein zuständiges Finanzamt übermitteln. Und ab sofort wird es sogar noch besser: Alle Daten werden automatisch, auf Basis deiner Belegdaten und deiner Banktransaktionen, für dich ausgefüllt. Alles, was du dazu wissen musst, erfährst du in diesem Blogartikel. Eine schnelle Übersicht bekommst du schon im nachfolgenden Video. Die UStVA findest du in deinem FastBill Account im Bereich Finanzen . Welche Daten werden automatisch ausgefüllt? Alle deine Einnahmen und Ausgaben in FastBill werden auch automatisch in deiner UStVA für dich vorausgefüllt. Dazu stellst du einfach Rechnungen und erfasst deine Belege [...]

Nullmeldung in der Steuerklärung: So geht's!

Moritz Lampkemeyer 19. November 2019 0
Nullmeldung in der Steuerklärung: So geht's!

Im Zusammenhang mit der Steuerklärung taucht manchmal der Begriff Nullmeldung auf. Jedes Unternehmen in Deutschland muss per Gesetz eine Steuererklärung abgeben. Die Steuererklärung eines Jahres musst du bis zum 31. Mai des Folgejahres beim Finanzamt einreichen. Wenn dich ein Steuerberater bei der Buchhaltung unterstützt, verlängert sich die Abgabefrist für die Steuererklärung bis zum 30. September. Doch was ist eine Nullmeldung eigentlich? Wir geben dir die Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um die Nullmeldung. Inhalt Was ist eine Nullmeldung? Wer muss wann eine Nullmeldung abgeben? Wie gebe ich eine Nullmeldung ab? Umsatzsteuervoranmeldung als Nullmeldung abgeben Steuererklärung als Nullmeldung abgeben Warum [...]

Vorsteuerabzugsberechtigt - Das sind die Regeln

Hendrik Kehres 18. Februar 2020 0
Vorsteuerabzugsberechtigt - Das sind die Regeln

Auch als Unternehmer oder Selbstständiger zahlst du beim Kaufen von Produkten und Inanspruchnehmen von Dienstleistungen Umsatzsteuer. Dieses Geld kannst du im Rahmen des Vorsteuerabzugs von deinem Finanzamt zurückverlangen – du bist in diesem Fall also vorsteuerabzugsberechtigt. Der Vorsteuerabzug von deiner Umsatzsteuerschuld wird dir vom Gesetz gewährt und soll dafür sorgen, dass Produkte und Dienstleistungen, die du für deine unternehmerische Tätigkeit benötigst, frei von einer steuerlichen Belastung sind. Voraussetzung ist, dass du über Rechnungen verfügst, aus denen sich die Vorsteuer ergibt.  Inhalt 1. Was ist mit Vorsteuerabzug gemeint? 2. Was gilt als Vorsteuer? 3. Wer ist vorsteuerabzugsberechtigt und wer nicht? 4. [...]

Steuerberater Kosten für Selbstständige und kleine Unternehmen

Doretta Farnbacher 24. November 2020 0
Steuerberater Kosten für Selbstständige und kleine Unternehmen

Ein Steuerberater ist für den Selbstständigen oft der Retter in der Not. Die wertvolle Hilfe ist allerdings auch mit monetären Aufwendungen verbunden. Dank praktischer Hilfsmittel lassen sich diese aber eindämmen. Denn die Steuerberatungskosten sind nicht immer feste Größen, sondern orientieren sich prinzipiell am Aufwand. Darüber hinaus musst du nicht zwingend alle Leistungen in Anspruch nehmen. Woraus die Steuerberaterkosten bestehen und welche Tools dir viel Arbeit abnehmen können, erfährst du hier. Inhaltsangabe Berechnung der Steuerberater Kosten Gebührenordnung der Steuerberater Zusammensetzung der Steuerberaterkosten Steuerberater Kosten sparen - was kann man selber machen? Steuerberater Kosten steuerlich absetzen Zusätzliche Kosten für Tools Häufig gestellte [...]

Mehrwertsteuersenkung 2020: Alle Infos für Selbstständige

Moritz Lampkemeyer 05. Juni 2020 12
Mehrwertsteuersenkung 2020: Alle Infos für Selbstständige

ℹ️Einen kompakten Überblick über die Maßnahmen, die wir im Rahmen der Mehrwertsteuersenkung für dich umsetzen, bekommst du in unserem neuen Blogartikel . Außerdem erfährst du, welche Dinge du nun überprüfen solltest. Um die Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder anzukurbeln, hat die große Koalition ein milliardenschweres Konjunkturpaket verabschiedet, um die Wirtschaft zu stärken. Das für Selbstständige wichtigste Thema dabei: Vom 01. Juli bis zum 31. Dezember wird die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. von 7 auf 5 Prozent für den ermäßigten Mehrwertsteuersatz gesenkt. Wie du die Mehrwertsteuer für deine Rechnungen in FastBill selbst einstellen kannst, erfährst du später im [...]