Spare Zeit und Kopfschmerzen
in deiner Buchhaltung

Buchhaltung nervt? Lerne aus der Praxis in 4 wertvollen und kostenlosen Lektionen, wie du deine Buchhaltung in den Griff bekommst und die wichtigsten Aufgaben automatisierst.

5 Automatisierungs-Hacks die deine Produktivität steigern

Moritz Lampkemeyer 08. März 2017 2
5 Automatisierungs-Hacks die deine Produktivität steigern
Dass digitalisierte Prozesse die Produktivität steigern , hat das Fraunhofer Institut 2016 in einer Studie herausgefunden. Während die Implementierung bei großen Unternehmen wohl meist eine Weile dauert, haben Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen mehr Flexibilität. Mit automatisierten digitalen Prozessen kannst du deine Produktivität noch weiter steigern. Besonders toll ist, dass es für jeden Bereich deines Business' mittlerweile Automatisierungs-Software gibt.  Online-Shops, Marketing, CRM, Sales, Projektmanagement, Abrechnung, Buchhaltung  - you name it . Dazu kommen Meta-Lösungen, die unterschiedliche Bereiche verknüpfen, wie Zapier, IFTTT oder PieSync. Die Wirkung der Automatisierung von Prozessen, welche heutzutage längst Standard ist, hat schon [...]

Gutschrift erstellen - so gehts richtig!

Moritz Lampkemeyer 28. Februar 2017 3
Gutschrift erstellen - so gehts richtig!
Du möchtest eine Gutschrift erstellen ? Kein Problem, aber zunächst wollen wir definieren, was genau eine Gutschrift ist, denn hier herrscht teilweise immer noch Verunsicherung. Eigentlich muss nach § 14 des UStG  eine vom Leistungsempfänger an den Leistenden ausgestellte Rechnung als Gutschrift bezeichnet werden. Oftmals werden aber auch Stornorechnungen, also eigentliche Rechnungskorrekturen, umgangssprachlich als Gutschrift bezeichnet. Stornorechnungen sollen jedoch per  Gesetz seit 2013  auch als solche bezeichnet werden.  Rechnungskorrektur oder Gutschrift? Rechnungskorrekturen Eine Rechnungskorrektur kommt vor, wenn beispielsweise ein Kunde seine Ware zurückgibt oder Dir ein Fehler bei der Rechnungsstellung unterlaufen [...]

Eine Mahnung mustergültig erstellen - erfolgreich mahnen

Moritz Lampkemeyer 23. Februar 2017 0
Eine Mahnung mustergültig erstellen - erfolgreich mahnen
Wer Rechnungen schreibt, muss einige  Anforderungen an eine korrekte Rechnung  beachten. Und: Wer Rechnungen schreibt, wird früher oder später auch mal eine Mahnung schreiben müssen. Wir stellen dir heute vor, wie du eine  Mahnung mustergültig erstellst und geben Tipps für dein Mahnwesen .

SEO für Onlineshops: Die ultimative SEO-Anleitung für E-Commerce

Alexander Rus 16. Februar 2017 6
SEO für Onlineshops: Die ultimative SEO-Anleitung für E-Commerce
SEO für Onlineshops ist ein wichtiges Thema, denn die organische Suche von Google ist für die meisten Onlineshops die Haupt-Traffic-Quelle und somit überlebenswichtig. In dieser Anleitung erfährst du die typischen Probleme von Onlineshops und wie du sie umgehst. Außerdem lernst du einige überaus hilfreiche SEO- und Recherche-Tricks, die dir einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen.

FastBill mit über 50 Business Apps synchronisieren – the smart way

Moritz Lampkemeyer 20. Januar 2017 18
FastBill mit über 50 Business Apps synchronisieren – the smart way
Wenn du verschiedene Tools nutzt, kennst du das Problem: Alle deine Daten aktuell halten kann ganz schön aufwendig sein. Das kostet nicht nur Zeit, sondern zerrt auch an den Nerven. Dienste wie Zapier schaffen Abhilfe, schieben die Daten aber meist nur von einer Anwendung zur anderen. Deshalb freuen wir uns dir mit  PieSync  eine neue und verbesserte Lösung vorstellen zu können, um Daten zwischen FastBill und anderen Business Anwendungen zu synchronisieren. PieSync bietet eine 2-Wege-Synchronisation in Echtzeit an, mit der sowohl die Zusammenführung bestehender Daten, als auch die fortlaufende Aktualisierung neuer Daten in den verknüpften Systemen kinderleicht wird. PieSync funktioniert in beide Richtungen und prüft deine Daten dabei zuverlässig auf Duplikate.

GoBD & Co. – das musst du 2017 beachten

Moritz Lampkemeyer 13. Januar 2017 0
GoBD & Co. – das musst du 2017 beachten
Knapp zwei Wochen des neuen Jahres sind rum und du bist schon wieder mittendrin. Der Staub der Feiertage schon wieder abgeschüttelt, neue Ziele ins Auge gefasst und bereit 2017 zu rocken? Geht uns genauso. Wir wollen das Banking weiter ausbauen und dir deine Buchhaltung mit smarten Schnittstellen und sinnvollen Erweiterungen unserer Software immer weiter erleichtern. Doch einen Schritt nach dem anderen. Zunächst haben wir einige Tipps vorbereitet, die deinem Start ins neue Jahr den letzten Schliff geben sollen. Auf gehts!

Buchhaltungssoftware – Mac, Windows oder Web

Moritz Lampkemeyer 01. Dezember 2016 0
Buchhaltungssoftware – Mac, Windows oder Web
Die passende Buchhaltungssoftware zu finden ist nicht gerade leicht. Zunächst müsstest du dir überlegen, welches Betriebssystem du als Unternehmer hauptsächlich benutzen wirst. Wenn du Mitarbeiter hast, wird es noch schwieriger eine endgültige Entscheidung zu treffen, weil einzelne Mitarbeiter vielleicht unterschiedliche Betriebssysteme bevorzugen.Designer setzen auf Mac, Entwickler bevorzugen Linux und auch Windows ist nach wie vor sehr beliebt. Dazu kommen Nischenbetriebssysteme wie Chrome OS oder besondere Linux Distributionen. Buchhaltungssoftware für Mac und Windows gibt es natürlich jede Menge, das meiste bekommt man auch unter Linux ans Laufen. Allerdings gibt es immer wieder Kompatibilitätsprobleme, weshalb eine besondere, zukunftsorientierte Lösung heraussticht: Buchhaltungssoftware im Web. In diesem Beitrag erfährst du, was die Vorteile gegenüber Buchhaltungssoftware für Mac oder Windows sind und warum die Cloud der ideale und ein sicherer Ort für deine Buchhaltung ist.

Nebenjob – das musst du wissen!

Moritz Lampkemeyer 25. November 2016 0
Nebenjob – das musst du wissen!
Nebenjob gesucht? Etwa 2,5 Millionen Menschen in Deutschland ( Stand August 2016 ) haben einen Nebenjob. Wir erklären dir in diesem Artikel, wie du neben einer Nebentätigkeit durchstarten kannst, egal ob du Schüler, Student oder Angestellter bist. Dazu vergleichen wir die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Nebenjobs und geben Tipps, wo du einen Nebenjob findest.

Effizientes Arbeiten: In 3 Schritten um 20% effizienter

Jürgen Kurz 11. November 2016 0
Effizientes Arbeiten: In 3 Schritten um 20% effizienter
Der Kollege A wirft Dir schon wieder einen Stapel Dokumente auf den Schreibtisch, den Du korrigieren müsst? Gleichzeitig müsst Du noch einen Newsletter für Deine Kunden aufsetzen, Telefonanrufe beantworten und die Kaffeemaschine reparieren? Kollege B fragt sich ständig, wo die Kaffeemaschine bliebe, und Kollege C spielt im Hintergrund seit 2 Stunden immer wieder dasselbe Video ab, dass er für einen Kunden produziert. Zu guter Letzt bewirft Kollege D Kollege E mit kleinen Papierkügelchen. Stromberg lässt grüßen. Doch ich werde Deiner Überforderung Einhalt gebieten. Ich gebe Dir heute die Praxisanleitung für effizientes Arbeiten und damit du den Kopf wieder frei bekommst .

Was Blogger bei der Buchhaltung beachten sollten

Moritz Lampkemeyer 04. November 2016 1
Was Blogger bei der Buchhaltung beachten sollten
Je nachdem wie erfolgreich du als Blogger bist, beschäftigst du dich vielleicht schon länger mit dem Thema Buchhaltung für Blogger  oder du suchst gerade erst einen Einstieg zum Thema. In diesem Artikel möchten wir dir als Blogger eine Hilfestellung geben, damit du auf alles was wichtig ist achtest und deine Buchhaltung rockst.
Mehr als 40.000 Kunden nutzen schon FastBill
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!