5 neue FastBill Features für mehr Usability

Christian Häfner 11. Oktober 2013 2
5 neue FastBill Features für mehr Usability

Einige Wochen sind seit dem letzten Blogpost vergangen. Doch keine Sorge, wir waren nicht untätig. Unser mittlerweile verstärktes Entwickler-Team hat in den letzten Wochen ganze Arbeit geleistet und für viele kleine Verbesserungen und mehr Usability gesorgt. Die wichtigsten fünf davon stellen hier kurz vor.

#1 Ist-Versteuerung in der Finanzstatistik

Schon seit einiger Zeit gibt es die Option, den FastBill Monatsreport auch unter dem Kriterium der Ist-Versteuerung anzeigen zu lassen. Was derzeit nur im Monatsreport für den Steuerberater sichtbar war, ist nun auch in der allgemeinen Finanzstatistik sichtbar.

Usability

Ist-Versteuerung in der Finanzübersicht

Angezeigt werden als Ist-Versteuerer nur bereits erhaltene oder getätigte Zahlungen. Entscheidend für die Einsortierung nach Monat ist der Zeitpunkt der Zahlungsbewegung, nicht das Rechnungsdatum. Offene Rechnungen oder Forderungen bleiben bei der Finanzstatistik der Ist-Versteuerung außen vor, sodass die Statistik nur bereits geflossene Zahlungen berücksichtigt. Die Einstellung für die Ist-Versteuerung befindet sich unter Einstellungen -> Grundeinstellungen.

#2 Individuell gestaltete Zahlungserinnerungen & Mahnungen

Wenn eine Rechnung über ihre Fälligkeit hinaus nicht bezahlt wurde, wird häufig mit einer Zahlungserinnerung oder Mahnung daran erinnert. Um diese nun noch individueller zu gestalten, kann statt der bereits genutzten Rechnungsvorlage nun auch eine zusätzliche Dokumentenvorlage ausgewählt werden.

Usability

Individuelle Vorlagen für Mahnungen auswählen

Ein großer Vorteil, sollten Sie Ihr Layout einer Zahlungserinnerung/Mahnung individuell anpassen und vom Rechnungslayout deutlich unterscheidbar machen wollen, z.B. durch zusätzliche Freitextfelder in der Vorlage.

#3  Titel für Rechnungen und Angebote

Zu den Neuheiten zählt auch, dass Rechnungen und Angeboten nun eigene Titel tragen können. Das kann vor allem dann sehr hilfreich sein, um mehrere Rechnungen eines Kunden besser zu unterscheiden.

Usability

Vergeben Sie Titel während der Dokumentenerstellung

Der Titel wird direkt bei der Rechnungs-/ Angebotserstellung vergeben und taucht später an drei Stellen auf:

1. Direkt in der Übersichtsliste der Ausgangsrechnungen (oder der Angebote)

Usability

Rechnungstitel werden in der Listenansicht dargestellt

 2. In einer Extraspalte der Export-Datei für den Rechnungsausgang

Usability

Titel im Export

3. Optional auch auf der Rechnung / dem Angebot selber
Nutzen Sie dafür den Platzhalter „%title%“ und platzieren Sie diesen an beliebiger Stelle in Ihrer Rechnungsvorlage:

Usability

Platzhalter für Titel in der Rechnungsvorlage

#4 Status eines Angebots schneller ändern

Um bei einem aktuellen Angebot den Verhandlungsstatus zu aktualisieren, musste das Angebot bislang erst geöffnet, dann bearbeitet und wieder gespeichert werden. Dieser Weg wurde nun deutlich verkürzt und erleichtert: Ab sofort lassen sich Angebote direkt aus der Liste aller Angebot heraus aktualisieren.

Usability

Angebotsstatus in der Übersichtsliste ändern

 

#5 Schnelle Hilfe bei gescheitertem E-Mail-Versand

Häufig wurde unserem Support-Team ein Fehler beim Versand einer E-Mail gemeldet. Grund dafür waren stets fehlerhafte Einstellungen, bzw. die Erreichbarkeit des hinterlegten SMTP-Servers. Um einen Fehlerfall künftig vorab zu erkennen, werden die Einstellungen ab sofort vor dem Versand einer E-Mail geprüft und das Ergebnis dargestellt.

Usability

Fehlermeldung bei fehlerhaften SMTP Einstellungen

Übrigens: Wer mit regelmäßigen SMTP-Server Problemen kämpft, der kann die Einstellungen dazu einfach frei lassen. In diesem Fall werden E-Mails immer über den FastBill-Server versendet. Absender und Antwortadresse sind auch hier nicht „FastBill“, sondern die des FastBill Nutzers.

Wir wünschen viel Spass mit den neuen Funktionen. Weitere folgen in Kürze.

Buchhaltung automatisieren und Zeit sparen

Lerne in 4 einfachen Schritten, wie deine Finanzen automatisierst und nie mehr Kopfschmerzen wegen der Buchhaltung haben musst.

2 Kommentare

Was denkst du?

Buchhaltung automatisieren
und Zeit sparen

Lerne in 4 einfachen Schritten, wie deine Finanzen automatisierst und nie mehr Kopfschmerzen wegen der Buchhaltung haben musst.

Überzeuge dich selbst

Automatischer Beleg-AssistentBankingBusiness Apps synchronisierenBelege erfassenRechnungen schreiben

Kostenlose Tools

Mehrwertsteuer RechnerKostenlose RechnungsvorlageFinanz-Lexikon

Beliebte Beiträge

So funktioniert die EÜRNebenberuflich Selbständig machenSo kommst du zum Gewerbeschein

Mehr als 70.000 Kunden nutzen schon FastBill

Jetzt kostenlos testen!